PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Saarbrücken mehr verpassen.

18.06.2019 – 10:03

Bundespolizeiinspektion Saarbrücken

BPOL-BXB: Anzeige und Haftbefehl in einem

Saarbrücken (ots)

Am gestrigen Montag gegen 12:00 Uhr erschien ein 25-jähriger Syrer auf der Dienststelle der Bundespolizei am Saarbrücker Hauptbahnhof. Eigentlich wollte er eine Verlustanzeige für seinen abhandengekommenen Geldbeutel aufgeben. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie bei der routinemäßigen Überprüfung der Personalien feststellten, dass der Anzeigenerstatter mit Haftbefehl gesucht wurde. Zum Glück hatte der Syrer noch Bargeld einstecken, konnte damit den haftbefreienden Betrag von 127,00 EUR bezahlen und die Dienststelle wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach
Pressesprecher
Karsten Eberhardt
Telefon: 06826 522 1007
Mobil: 0175 9027486
E-Mail: bpoli.bexbach.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Saarbrücken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Saarbrücken
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Saarbrücken