PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin mehr verpassen.

15.07.2020 – 15:22

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Seit acht Jahren gesucht - Bundespolizei verhaftet Steuerhinterzieher am Flughafen Köln/Bonn

Köln/Bonn (ots)

Heute Mittag (15. Juli 2020) verhafteten Beamte der Bundespolizei einen 50-jährigen Mann im Zuge der Einreise aus Istanbul.   Der türkische Staatsangehörige wurde bereits seit rund acht Jahren durch die Staatsanwaltschaft Koblenz gesucht, nachdem ihn das Landgericht Koblenz im Jahre 2012 wegen Steuerhinterziehung zu einer Freiheitsstrafe verurteilt hatte. Der Verurteilte tauchte unter, konnte jedoch heute gegen 12:00 Uhr im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle am Flughafen Köln/Bonn festgenommen werden.   Nach Abschluss erster strafprozessualer Maßnahmen lieferte ihn die Bundespolizei in den Gewahrsamsdienst der Kölner Polizei ein.   Ihn erwartet eine Haftstrafe über 3,5 Jahre.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Flgh. Köln/Bonn
Christian Große-Onnebrink

Telefon: 02203 / 9522 - 1400
E-Mail: presse.cgn@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

www.bundespolizei.de

Postfach 980125
51129 Köln

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Flgh. Köln/Bonn
Christian Große-Onnebrink

Telefon: 02203 / 9522 - 1400
E-Mail: presse.cgn@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

www.bundespolizei.de

Postfach 980125
51129 Köln

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin