Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

13.07.2020 – 11:39

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Lohne- Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag, 12. Juli 2020, gegen 22.45 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich Dinklager Straße zur Brandstraße eine Verkehrsunfallflucht. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein PKW-Fahrer beim Linksabbiegen von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Ampelanlage. Anschließend wurde der PKW im Nahbereich abgestellt. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 5000 Euro geschätzt. Anschließend entfernte sich der Verkehrsteilnehmer von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen ermöglicht zu haben. Im weiteren Verlauf meldete sich ein 26-jähriger aus Lohne bei der Polizei. Dieser steht im Verdacht, den verunfallten PKW geführt zu haben. Bei den weiterführenden Ermittlungen bestand für die Polizeibeamten der Verdacht, dass der 26-jährige unter der dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,23 Promille. Dem 26-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Nadine Luttmann, PKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta