PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta mehr verpassen.

05.07.2020 – 10:31

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Fahrt mit unversichertem E-Scooter unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Am Samstagabend, dem 04.07.2020, wurde gegen 20:30 Uhr ein 19-jähriger Heranwachsender aus der Gemeinde Emstek, der mit seinem E-Scooter die Cappelner Straße in Cloppenburg befuhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass das Elektrokleinstfahrzeug nicht versichert war. Weitere Ermittlungen vor Ort ergaben den Verdacht, dass der 19-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Vortest verlief positiv auf Cannabis. Der nunmehr Beschuldigte wurde zwecks Durchführung einer Blutentnahme zur weiteren Beweisführung dem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Dort wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.

Gegen den Emsteker wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verdachts des Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln eingeleitet. Die Weiterfahrt auf dem E-Scooter wurde ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Telefon: 04471/1860-112
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta