Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

02.06.2020 – 15:52

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Visbek- Sachbeschädigung an PKW

Von Freitag, 29.0 Mai 2020, 19.00 Uhr, bis Samstag, 30. Mai 2020, 06.30 Uhr, zerkratzen unbekannte Täter in der Varnhusenstraße den Lack eines Pkw Audi Q5. Der Pkw war ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Mehrparteienhauses abgestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzen, Tel.: 04441-943-0.

Vechta- Sachbeschädigung an Mehrfamilienhaus

Von Donnerstag, 28. Mai 2020, 20.00 Uhr, bis Freitag, 29. Mai 2020, beschädigten unbekannte Täter in der Lohner Straße die Scheibe einer Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Visbek- Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am Samstag, 30. Mai 2020, 11.55 Uhr, befuhr eine 30-jährige aus Visbek mit ihrem Pkw die Straße Hogenbögen in Richtung Kreisstraße 247. Als sie die Kreisstraße 247 überqueren wollte, missachtete sie die Vorfahrt einer 67-jährigen Pedelec Fahrerin aus Visbek. Diese befuhr den Radweg an der K247 aus Richtung Rechterfeld kommend in Richtung Visbek. Bei dem Verkehrsunfall zog sich die Pedelec Fahrerin eine schwere Verletzung am Fuß zu.

Vechta- Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Zwischen Samstag, 30. Mai 2020, 13.00 Uhr, und Dienstag, 02. Juni 2020, 09.00 Uhr, kam es in der Diepholzer Straße zu einer Sachbeschädigung durch Farbschmiererei. Ein bislang unbekannter Täter besprühte fünf Paletten mit Pflastersteinen mit blauer Farbe. Die Paletten wurden auf einem Parkstreifen nahe eines dortigen Freibades abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird bislang auf 300 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Visbek- Sachbeschädigung an Firmengelände

Zwischen Samstag, 30. Mai 2020, 12.00 Uhr, und Dienstag, 02. Juni 2020, 08.00 Uhr, kam es in der Straße Am Bahnhof bei einer dortigen Landmaschinenfirma zu einer Sachbeschädigung. Bislang unbekannte Täter beschädigten die Firmenumzäunung im rückwärtigen Bereich an drei Stellen. Der entstandene Sachschaden wird bislang auf 300 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Vechta- Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Am Samstag, 30. Mai 2020, gegen 03.00 Uhr, kam es in der Landwehrstraße zu Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien. Bislang unbekannte Täter besprühten eine dortige Maschinenhalle sowie einen Anhänger in den Farben Schwarz, Blau und Orange. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Nadine Luttmann, PKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta