Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

16.10.2020 – 15:01

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall auf der B 210 - beide Beteiligten blieben unverletzt

Jever (ots)

Am Donnerstag, gegen 19:15 Uhr, befuhr ein 78-Jähriger mit seinem Pkw die B 210 in Richtung Wilhelmshaven. Zwischen den Anschlussstellen Jever-Mitte und Jever-Ost blieb sein Fahrzeug aufgrund eines Defektes stehen. Der 78-Jährige sicherte sein Fahrzeug ordnungsgemäß ab, begab sich hinter die Leitplanke und telefonierte mit einem Pannendienst. Ein 30-Jähriger, der mit seiner Sattelzugmaschine in gleicher Richtung unterwegs war, übersah das liegengebliebene Fahrzeug und fuhr frontal auf den Pkw auf. Es entstand erheblicher Sachschaden. Sowohl der 78-Jährige als auch der 30-Jährige werden bei dem Unfall nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland