Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

10.10.2019 – 12:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Sande - Polizei stellt bei der Unfallaufnahme einen grün-türkisfarbigen Lack fest

Wilhelmshaven (ots)

sande. Am Dienstag, 08.10.2019, wurde in der Zeit von 07 - 16:00 Uhr, wurde ein Am Gut Sanderbusch geparkter Pkw beschädigt. Ein bisher unbekannter Unfallverursacher beschädigte mit seinem Kraftfahrzeug beim Ein-oder Ausparken die linke Fahrzeugseite des grauen Pkw VW Golf, von dem linken Kotflügel beginnend bis zur hinteren linken Fahrzeugtür. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Fremdfarbe am beschädigten Pkw fest; nach jetzigem Sachstand geht die Polizei davon aus, dass das flüchtende Fahrzeug grün/türkisfarbig sein müsste.

Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht bzw. zu dem flüchtenden Fahrzeug nimmt das Polizeikommissariat in Jever unter der Rufnummer 04461/9211-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland