PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland mehr verpassen.

22.09.2020 – 11:58

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Unbekannter Exhibitionist zeigt sich in Bloherfelde +++

Oldenburg (ots)

Am Montagabend wurden zwei 15- und 16-jährige Mädchen an den Bloherfelder Teichen von einem Exhibitionisten belästigt. Die beiden Jugendlichen hatten gegen 21.30 Uhr am Gehweg neben den Teichen auf einer Parkbank gesessen. Plötzlich sei im Gebüsch hinter der Bank ein unbekannter Mann zu sehen gewesen. Der Mann sei lediglich mit einer weißen Unterhose bekleidet gewesen, die er heruntergelassen hatte. Während sich der Mann den beiden Mädchen präsentierte, habe er an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Die beiden Opfer seien daraufhin mit ihren Fahrrädern geflüchtet. Bei dem unbekannten Täter soll es sich um einen mindestens 50 Jahre alten und etwa 1,90 Meter großen und schlanken Mann mit Glatze gehandelt haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen, sich zu melden: Telefon 0441/790-4115. (1094227)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland