PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

11.06.2020 – 09:02

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Exhibitionist belästigt 27-Jährige +++

Oldenburg (ots)

An den Bloherfelder Teichen fiel am Mittwoch ein unbekannter Exhibitionist auf. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf weitere Hinweise von Zeugen.

Eine 27-jährige Oldenburgerin hatte gegen 15 Uhr an den Bloherfelder Teichen hinter dem Gymnasium Eversten auf einer Bank gesessen und telefoniert. Nachdem die Frau Geräusche hinter sich im Gebüsch wahrgenommen hatte, drehte sie sich um und erblickte einen unbekannten Mann, der ihren Angaben zufolge seine Hose heruntergelassen und onaniert habe.

Nachdem die Oldenburgerin den Unbekannten ansprach und drohte, die Polizei hinzuzuziehen, flüchtete er in Richtung des Schulgebäudes. Es soll sich um einen etwa 1,80 Meter großen Mann mit mitteleuropäischem Erscheinungsbild gehandelt haben. Er sei mit dunkelgrauem Kapuzenpullover sowie einer dunkelgrauen Jeans im Baggy-Stil bekleidet gewesen. Die Kapuze habe sich der Unbekannte tief ins Gesicht gezogen.

Zeugenhinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst der Polizei unter der Telefonnummer 0441/790-4115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland