Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

29.05.2019 – 08:18

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn

Oldenburg (ots)

Am Dienstag, dem 28.05.19, gegen 18:17 Uhr, kam es in Bad Zwischenahn, OT Petersfehn I, zu einem Heckenbrand auf einem Privatgrundstück. Beim Abbrennen von Wildwuchs auf einer Auffahrt mit einem Gasbrenner geriet eine Tujahecke von ca. 5 Metern durch Funkenflug in Brand. Ein angrenzendes Carport und ein darunter befindlicher Pkw auf dem Nachbargrundstück wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt.Durch das schnelle Eingreifen der FFW Petersfehn kann ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Plizei schätzt den Gesamtschaden auf ca. 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell