PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

19.01.2021 – 14:05

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfallflucht auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen kurz hinter der Anschlussstelle Wildeshausen +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Ein 43-jähriger Fahrzeugführer eines Transporters kollidierte am 19. Januar 2021, auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen mit der Mittelschutzplanke, als er einem Pkw-Fahrer auswich, der den Fahrstreifen wechselte.

Gegen 07:55 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Fahrzeugführer mit seinem weißen Transporter Renault den linken von zwei Fahrstreifen der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen. Kurz hinter der Anschlussstelle Wildeshausen wechselte unvermittelt ein Pkw von dem rechten auf den linken Fahrstreifen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der 43-jährige Fahrzeugführer des Transporters unverzüglich ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. In der Folge kam er ins Schleudern und auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Der bislang unbekannte Pkw-Fahrer entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort.

Die Schadenshöhe wurde auf 2.200 Euro geschätzt. Die Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn leiteten ein Ermittlungs- sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Pkw-Fahrer machen können. Zudem wird der Fahrer eines Sattelzuges gesucht, der sich zur Unfallzeit neben dem weißen Transporter des 43-jährigen befunden hat. Hinweise werden unter der Telefonnummer 04435/93160 von der Autobahnpolizei Ahlhorn entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Karolina Kessens
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Karolina Kessens
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch