Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

27.03.2020 – 09:19

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Unfallverursacher beschädigt Pkw und flüchtet +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Ein unbekannter Verursacher befuhr mit seinem Fahrzeug, vermutlich einem Pkw, den Klosterdamm in Richtung Berliner Straße in Delmenhorst. Als er an einem, am Straßenrand geparkten, Dacia in grau vorbeifuhr, touchierte er den Dacia im Bereich der vorderen Stoßstange. Der unbekannte Verursacher entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort. Am Dacia entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Mittwoch, 25. März 2020, 11:30 Uhr, bis Donnerstag, 26. März 2020, 17:55 Uhr.

Zeugen werden gebeten, ihre Hinweise unter der Telefonnummer 04221/1559-115 der Polizei Delmenhorst mitzuteilen (364647).

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch