Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

24.08.2019 – 12:41

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Brake: Trunkenheit im Verkehr; Unfallflucht mit Zeugenaufruf

Delmenhorst (ots)

Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz:

Elsfleth, Mühlenstraße, Mi., 24.07.2019, 17.30 Uhr Im Rahmen von Ermittlungen bezüglich einer Verkehrsunfallflucht wird bekannt, dass der benutzte Pkw des 41-jährigen Oldenburgers zum Vorfallszeitpunkt nicht versichert gewesen war. Daher ist gegen diesen Mann noch eine Strafanzeige gefertigt worden.

Trunkenheit im Verkehr:

Ovelgönne, Colmarfeld, Fr., 23.08.2019, gegen 16:00 Uhr

Zur Vorfallszeit wird ein 63 Jahre alter Mann aus Ovelgönne mit seinem Fahrzeuggespann ( PKW mit Viehanhänger ) durch eine Funkstreife überprüft. Dabei wird festgestellt, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol steht. Ein Atemalkoholtest ergibt eine Atemalkoholkonzentration von 1,67 Promille. Daher erfolgen eine Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheins.

Verkehrsunfallflucht:

Brake, Bahnhofstr. 72, Fr., 23.08.2019, 10.40 - 10.42 Uhr

Nur zwei Minuten hatte ein 45 Jahre alter Mann aus Stadland seinen Post-Transporter in einer Parkbucht abgestellt, als das Fahrzeug durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug touchiert wurde. Der Verursacher entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden von ca. 1000,- Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Brake unter 04401/935-115 zu melden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell