Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

29.06.2019 – 12:41

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Delmenhorst: Verkehrsunfälle im Stadtgebiet

Delmenhorst (ots)

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Arbeiter/Mitfahrer eines Müllfahrzeuges Am Freitag, 28.06.2019, 07:55 Uhr, ereignete sich auf dem Annenweg, Delmenhorst, ein Verkehrsunfall, bei der ein Mitfahrer eines Müllfahrzeuges schwer verletzt wurde. Das Müllfahrzeug befand sich auf dem Annenweg in stadteinwärtiger Richtung und hielt zwecks Behälterleerung auf der linken Fahrbahnseite an. In dem Moment, in dem der hinten rechts auf dem Trittbrett stehende 32 Jahre alte Mitarbeiter abstieg, wollte ein 59 Jahre alter PKW-Fahrer das Müllfahrzeug rechts passieren, wobei er dem nun auf der Fahrbahn stehenden Mitarbeiter des Müllfahrzeuges über den Fuß fuhr. Der 32-Jährige wurde schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht.

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Fahrradfahrer Am Freitag, 28.06.2019, 07:43 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Allee / Wittekindstraße, Delmenhorst, bei dem ein 11 Jahre alter Junge aus Delmenhorst leicht verletzt wurde. Der Junge war auf dem stadteinwärts führenden Radweg der Stedinger Straße unterwegs und fuhr trotz für ihn geltenden Rotlichts über die Radfahrerfurt der Wittekindstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Allee. Eine in Richtung Bahnhof fahrende 54 Jahre alte PKW-Fahrerin aus Delmenhorst konnte einen Zusammenstoß mit dem Fahrradfahrer nicht verhindern. Der Junge wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Sachschadenshöhe beträgt ca. 400,- Euro.

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Fahrradfahrer Am Freitag, 28.06.2019, 16:10 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Elbinger Straße, Delmenhorst, bei dem ein 14 Jahre alter Junge aus Delmenhorst leicht verletzt wurde. Der 14-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad aus einer Grünanlage kommend unvermittelt über die Elbinger Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 69 Jahre alten Delmenhorsterin, die in Richtung Düsternortstraße unterwegs war. Der Junge wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch