Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

09.04.2019 – 16:04

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: Fahrzeuge verkeilen sich bei Verkehrsunfall - zwei Leichtverletzte

Delmenhorst (ots)

Am Montag, den 08.04.2019, gegen 17:10 Uhr, kam es auf der B75 Abfahrt Stickgras zu einem Verkehrsunfall. Ein 47-jähriger Bremer befährt mit seinem PKW, Marke VW, die B75 aus Bremen kommend in Richtung Delmenhorst. An der AS Stickgras fährt er von der B75 ab und beabsichtigt nach links auf die Syker Straße zu fahren. Hierbei übersieht er den PKW, Marke Mercedes, einer vor ihm befindlichen 55-Jährigen aus Lemwerder, die ebenfalls an der Einmündung wartet, und fährt von hinten auf diesen auf. Dabei verkeilen sich die PKW derart, dass es selbst zwei Abschleppdiensten zunächst nicht gelingt, die PKW voneinander zu trennen. Die Fahrzeugführerin aus Lemwerder und ihr Beifahrer werden leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Fragen bitte an Henning Scheer
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch