PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

09.05.2021 – 22:42

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung: Öffentlichkeitsfahndung: Vermisster 85-Jähriger wurde tot aufgefunden

Hannover (ots)

Die Polizeiinspektion Garbsen hat seit Sonntag, 02.05.2021, nach einem 85 Jahre alten Mann aus Garbsen-Mitte gesucht. Er verließ am Samstagmorgen, 01.05.2021, seinen Wohnsitz in unbekannte Richtung. Eine Eigengefährdung des Mannes konnte nicht ausgeschlossen werden.

Am Sonntag, 09.05.2021, wurde der Senior gegen 14:00 Uhr in seinem Auto auf einem Parkplatz in Bockelriede (Neustadt am Rübenberge) tot aufgefunden. Hinweise auf Fremdeinwirkung gibt es nicht.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die sich an der Suche nach dem 85-Jährigen beteiligt haben. /nash

Die ursprüngliche Meldung samt Bild musste aus Datenschutzgründen gelöscht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Natalia Shapovalova
Telefon: 0160 97767980 (Fragen bis 23:00 Uhr möglich)
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hannover
Weitere Storys aus Hannover