Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

28.12.2018 – 07:43

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Schermbeck - Graffiti an Polizeiposten und an einer Schule
Polizei sucht Zeugen

Schermbeck (ots)

Vermutlich über die Weihnachtstage beschmierten Unbekannte die Hauswand des Polizeiposten an der Weseler Straße sowie das Hinweisschild "Polizei".

Mit einem schwarzen Stift trugen sie Schriftzüge und Zahlen auf. Polizisten stellten die Graffitis am Donnerstag gegen 06.55 Uhr fest.

Bereits am Sonntag, dem 16.12., hatten Polizeibeamte eine Anzeige wegen Sachbeschädigung an einer Grundschule an der Weseler Straße aufgenommen. Auch hier waren mit einem schwarzen Stift ähnliche Schriftzüge an die Hauswand geschmiert worden.

Ob die Taten in Zusammenhang stehen, klärt jetzt die Kriminalpolizei.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung