Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

27.11.2018 – 06:29

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Exhibitionist zeigte sich
Zeugen gesucht

Dinslaken (ots)

Am Montagmorgen gegen 08.30 Uhr zeigte sich an der Straße Am Stadtbad (dortige Hundewiese) ein Unbekannter einer 47-jährigen Frau aus Dorsten in schamverletzender Weise.

Der Mann entfernte sich anschließend vom Tatort und stieg in einen in der Nähe abgestellten silberfarbenen Pkw, der dort mit eingeschalteter Warnblinkanlage stand. Mit dem Fahrzeug flüchtete er über die Straße Am Stadtbad in Richtung Luisenstraße.

Bei dem Auto handelte es sich um ein kleineres, etwas höheres Fahrzeug, ähnlich einem VW Caddy.

Der Unbekannte kann nur vage beschrieben werden:

Ca. 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlanke Figur. Der Mann war mit einer Jogginghose und einem hellgrauen Pullover bekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel