Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.06.2018 – 15:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarau: Autofahrerin übersieht beim Abbiegen Fahrradfahrer - Mann nach Sturz in Krankenhaus eingeliefert

Mannheim (ots)

Am Donnerstagmorgen, gegen 7:25 Uhr, kam es an der Einmündung Neckarauer Straße/Lettestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 38-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Mann war mit seinem Rennrad auf dem Radweg der Neckarauer Straße in Richtung Casterfeldstraße unterwegs. An der Einmündung zur Lettestraße wollte eine 50-jährige Toyota-Fahrerin von der Neckarauer Straße nach rechts abbiegen, übersah hierbei jedoch den Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der Mann stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ob sein Fahrrad durch die Kollision beschädigt wurde steht bislang nicht fest, am Auto der 50-Jährigen entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung