Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

11.11.2018 – 08:17

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hünxe - Zigarettenautomat aufgesprengt, Polizei sucht Zeugen

Wesel (ots)

Am Sonntag, 11.11.2018, gegen 02:06 Uhr kam es in Hünxe auf dem Mühlenweg zur Sprengung eins Zigarettenautomaten. Unbekannte Täter sprengten einen freistehenden Zigarettenautomat. Der dabei entstandene Druck führte dazu, dass der Automat von den Stützen gerissen wurde und in mehrere Teile zerbarst. Die Täter entwendeten eine unbekannte Menge Zigaretten und Bargeld. Personen kamen nicht zu Schaden. Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor. Zeugen hörten wie sich nach der Sprengung ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort entfernte. Zum Fahrzeug konnten sie jedoch keine Angaben machen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wesel unter der Telefonnummer: 0281-1070 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel