Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

08.07.2018 – 20:00

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Sonsbeck - Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Sonsbeck (ots)

Am Sonntag, den 08.07.2018 befuhr ein 28-jähriger Mann aus Sonsbeck gegen 18:35 Uhr mit seinem PKW mit Anhänger die Xantener Straße von Sonsbeck in Richtung Xanten. Ca. 400 Meter hinter dem Kreisverkehr Xantener Straße/Pachland fiel ein Sofa, welches der 28-jährige zuvor auf dem Anhänger transportierte, auf die Gegenfahrbahn. Ein 54-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn, der mit seinem Motorrad die Xantener Straße in Richtung Sonsbeck befuhr, kollidierte mit dem auf der Fahrbahn liegenden Sofa und kam dadurch zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich der Kradfahrer schwer, aber nicht lebensbedrohlich, und wurde einem Xantener Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel