Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

29.05.2020 – 12:46

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Brüggen: Wohnungsbrand mit einem Toten: aktueller Ermittlungsstand

Brüggen: (ots)

Der Tote, der beim Brand seiner Wohnung ums Leben gekommen ist, ist nunmehr eindeutig identifiziert. Es handelt sich um den 83-jährigen Wohnungsinhaber. Die Ermittler der Kriminalpolizei haben keine Hinweise auf das Vorliegen eines Fremdverschuldens gefunden. Vielmehr gehen sie davon aus, dass der unsachgemäßen Umgang mit Kerzen für den Brandausbruch verantwortlich war. Wir hatten am 27.5. in unserer Meldung448 über den Brand berichtet./ah (464)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen