Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

23.12.2019 – 12:43

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Enkeltrickbetrüger täuschen Seniorin - Polizei sucht Zeugen

Tönisvorst-St. Tönis (ots)

Bereits am Freitagmittag wurde eine 81-jährige Seniorin aus St. Tönis Opfer eines Betruges. Der Betrüger gab sich am Telefon als ihr Enkel aus und gab an, dringend Geld für die Reparatur seines Autos zu benötigen, da dieses nach einem Unfall in der Werkstatt sei. Die Frau holte anschließend den geforderten Geldbetrag bei ihrem Geldinstitut. Der Betrüger rief weitere Male bei der Seniorin an, um sie so in der Sache zu binden. Am Nachmittag sagte der vermeintliche Enkel, dass er selbst in der Werkstatt bleiben müsse und dass deshalb eine Frau das Geld für ihn abholen würde. Gegen 17.15 Uhr übergab die St. Töniserin eine Tüte mit dem Geld. Die Geldabholerin ist etwa 35 Jahre alt, ist ca. 1,50 Meter groß, hat dunkles Haar und war dunkel gekleidet. Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat gegen 17.15 Uhr im Bereich der Berliner Straße in St. Tönis eine entsprechend der Beschreibung verdächtige Frau oder auch verdächtige Fahrzeuge beobachtet? Hinweise an die Kripo bitte über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (1537)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen