Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

17.12.2019 – 13:08

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Schwalmtal-Waldniel: Rad fahrender Schüler bei Unfall in Kreisverkehr leicht verletzt

Schwalmtal-Waldniel (ots)

Am Kreisverkehr Nordtangente/Amerner Straße ereignete sich am Montag gegen 07.50 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 13-jähriger Schwalmtaler leicht verletzt wurde. Ein 73-jähriger Autofahrer fuhr auf der Nordtangente in Richtung Industriestraße. Am Kreisverkehr Amerner Straße hielt er zunächst an, fuhr dann weiter und bog in Richtung Waldniel Innenstadt ab. Dabei achtete er vermutlich nicht auf den 13-jährigen Schüler, der mit seinem Rad auf dem Radweg ebenfalls in Richtung Industriestraße unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. Dadurch wurde der 13-Jährige leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (1512)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen