Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

15.03.2019 – 21:17

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrerin wird bei Zusammenstoß mit PKW verletzt

Kempen (ots)

Am Freitag,den 15.03.2019 ereignete sich um 12:25 Uhr in Kempen auf der Vorsterstr. am dortigen Kreisverkehr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 63 jährige aus Kempen hielt ihr Fahrzeug am Kreisverkehr Auguste-Tibus-Str. an, und setzte Ihr Fahrzeug in Bewegung, während eine bevorrechtigte Radfahrerin die Fahrbahn überquerte. Die 62 jährige Radlerin aus Kempen kam beim Zusammenstoß zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, konnte dort nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. An den Beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell