Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

13.09.2020 – 08:41

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Fröndenberg, Prozessionsweg, Verkehrsunfall, Radfahrer gegen Fußgänger, zwei schwerverletzte Personen

Fröndenberg (ots)

Am Samstag, den 12.09.2020, gegen 13:46 Uhr kam es in Fröndenberg, Prozessionsweg zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines 55 jährigen Radfahrers aus Schwerte und einer 63 jährigen Fußgängerin aus Wickede. Der Radfahrer befuhr den Prozessionsweg in östliche Richtung. Während seiner Fahrt beobachtete er einen Fußgänger und beabsichtigte links an diesem vorbeizufahren. Während des Überholvorgangs erschien eine weitere Fußgängerin, die unvermittelt einen Schritt in seine Fahrtrichtung machte. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in die Fußgängerin. Beide Beteiligte mußten aufgrund der Schwere der Verletzung, mittels Krankenwagen, in umliegende Krankenhäuser stationär verbracht werden. Ein Rettungshubschrauber wurde ebenfalls eingesetzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303-921-3120 oder unter der Rufnummer 02303-921-0 entgegen. /CP

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell