PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

02.12.2020 – 09:49

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Fußgänger leicht verletzt

Lippstadt (ots)

Am Dienstag, gegen 18:50 Uhr, ist auf der Stirper Straße ein Fußgänger leicht verletzt worden. Der 81-jährige Lippstädter war mit seinem Hund unterwegs, als dieser ihn plötzlich auf die Straße zog. Ein mit seinem Auto in Richtung Overhagener Straße fahrender 27-jährige Neheimer konnte nicht mehr ausweichen. Er erfasste sowohl den Fußgänger als auch den Hund. Der 81-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Hund kam zur Behandlung in eine Tierklinik. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest