Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

24.01.2020 – 08:57

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee-Echtrop - Auffahrunfall mit Folgen

Möhnesee (ots)

Am Donnerstag, gegen 18.15 Uhr, befuhr eine 54-jährige Autofahrerin vom Möhnesee die L875 aus Richtung B516 kommend in Richtung Wildebauer. Als sie im Bereich der Zentralen Unterbringungseinrichtung nach links abbiegen wollte, hielt sie ihren Wagen an, was ein 20-jähriger Autofahrer aus Warstein zu spät bemerkte und der 54-Jährigen auffuhr. Durch den Aufprall lösten am Wagen des Warsteiners die Airbags aus. Den Polizeibeamten, die den Verkehrsunfall aufnahmen, fielen verschiedene körperliche Auffälligkeiten beim Warsteiner auf. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Ihm wurde anschließend im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der entstandene beim dem Unfall wird auf 6.000 Euro geschätzt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest