Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

16.12.2019 – 10:36

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Kreispolizeibehörde Soest - Tatverdächtiger festgenommen - Folgemeldung

Möhnesee (ots)

Am Donnerstag, den 5. Dezember, kam es in Echtrop an der Straße Auf der Alm, zu einem sexuellen Übergriff auf eine 16-jährige Frau aus Schmallenberg (siehe Pressebericht vom 06.12.2019). Als Tatverdächtiger konnte nun ein 18-jähriger algerischer Staatsbürger ermittelt werden. Das zuständige Amtsgericht erließ am Donnerstag einen Untersuchungshaftbefehl gegen ihn. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest