Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

29.09.2019 – 07:13

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Polizei stellt alkoholisierten Unfallfahrer an der Halteranschrift

Kreuztal (ots)

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03.50 Uhr, beobachtete ein Zeuge, dass ein Fahrzeug, welches zunächst von der HTS-Abfahrt in Kreuztal nach links in Rtg. Fellinghausen abbiegen wollte, geradeaus gegen eine Ampel fuhr. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw und informierte unverzüglich die Polizei. Der im Frontbereich stark beschädigte Pkw sowie der dazugehörige 22jährige Fahrer konnten an der Halteranschrift angetroffen werden. Der Fahrer war alkoholisiert und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. In der Polizeiwache Kreuztal wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Alexandra Schmelzer
Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein