Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

27.12.2018 – 11:51

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Ford beschädigt

Rodalben (ots)

Am 26.12.2018, gegen 07:30 Uhr, schlug in der Prinzregentenstraße ein bisher unbekannter Mann ein Seitenfenster eines geparkten Ford Pkw ein. Eine Bewohnerin hörte morgens ein Schlaggeräusch beim in der Hofeinfahrt abgestellten Pkw. Als sie nachschaute, sah sie einen Mann in Richtung Stadtteil Lohn wegrennen. Dieser soll eine Brille getragen haben, etwa 1,85 groß sein und dunkelblonde kurzgeschnittene Haare getragen haben. Am Ford entstand Sachschaden. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens