Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

13.10.2020 – 10:18

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Auffahrunfall mit einer verletzten Person

Wenden (ots)

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Montag gegen 16.15 Uhr auf der Koblenzer Straße. Eine 28-jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr die L512 in Gerlingen in Fahrtrichtung Rothemühle. Auf Höhe der Abzweigung Hillmicker Straße musste sie ihren PKW verkehrsbedingt abbremsen. Ein ihr folgender 41-jähriger Fahrzeugführer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Die 28-Jährige klagte über Nackenschmerzen, lehnte jedoch einen Rettungswagen ab. Es entstand ein Gesamtschaden im dreistelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe