Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

29.05.2020 – 20:05

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Pedelecfahrer stürzt und verletzt sich lebensgefährlich

Attendorn (ots)

Am Freitagabend um 18:30 Uhr befuhr ein Pedelecfahrer die Straße Modschlade talwärts in Richtung Kölner Straße. Aus bislang unbekannter Ursache überschlug sich der 42-jährige Attendorner mit seinem Rad und zog sich dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Einen Schutzhelm hat er zum Unfallzeitpunkt nicht getragen. Der vor Ort neben der Polizei eingesetzte Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber zur Unfallstelle an, welcher den Verletzten in ein Krankenhaus flog. Am Pedelec entstand leichter Sachschaden. Die Straße Modschlade war für die Dauer der Unfallaufnahme für 90 Minuten komplett gesperrt. Zum Unfallzeitpunkt ist eine Frau mit einem Pkw hinter dem Verunfallten gefahren und hat den Unfallhergang vermutlich beobachten können. Die Polizei bittet die Unfallzeugin, sich unter der Telefonnummer 02761/9269-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell