Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

26.03.2020 – 11:55

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Sieben Jahre alter Junge von Pkw angefahren

Lennestadt (ots)

Am Mittwoch (25. März) gegen 15 Uhr ist auf der Hundemstraße in Altenhundem ein Siebenjähriger angefahren worden. Der Junge überquerte gemeinsam mit seiner Mutter aus Richtung der "alten Post" kommend die Hundemstraße. Dabei nutzen sie die Grünphase der Fußgängerampel. Zeitgleich bog aus der Helmut-Kumpf-Straße ein 57-Jähriger mit seinem Pkw nach rechts in die Straße ein. Er übersah das Kind, sodass der Siebenjährige sich nur noch mit einem Sprung auf den Gehweg retten konnte. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Der Junge konnte vor Ort von einem Rettungswagenteam behandelt. Es entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell