Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

25.03.2020 – 12:13

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Sachbeschädigungen in Wenden geklärt

Wenden (ots)

Die Olper Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen Straftaten in Wenden klären. Drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren stehen im Verdacht, Ende Januar sowie im Februar Sachbeschädigungen am SGV Heim sowie an Pflastersteinen in einer Unterführung in der Nähe der Volksbank angerichtet zu haben. Sie sind geständig. Der Gesamtschaden liegt bei über 3000 Euro. Als Tatmotiv wurde Wut und ein "Adrenalinkick" genannt. Zwei der Beteiligten stehen bereits im Kontakt zu den Geschädigten, um für den Schaden aufzukommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell