Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

03.11.2019 – 12:51

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Verkehrsunfall mit getöteter Person

Olpe (ots)

Am Samstagabend gegen 19:00 Uhr beabsichtigte eine 53 Jahre alte Fußgängerin die B 55 im Bereich der Ortslage Griesemert außerhalb des beampelten Überwegs zu überqueren. Dabei wurde sie vom Pkw eines 55-jährigen Fahrers, der aus Rtg. Olpe in Rtg. Oberveischede fuhr, erfasst. Infolge dessen zog sie sich derartige Verletzungen zu, dass sie noch vor Ort trotz erfolgter Reanimationsmaßnahmen verstarb. Der beteiligte Pkw sowie das Mobiltelefon der Dame wurden für mögliche weitere Untersuchungen sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
FLD/Leitstelle
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell