Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

27.03.2020 – 13:45

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kampf gegen die Corona-Pandemie - Gemeinsame Streifen von Polizei und Ordnungsamt

POL-NE: Kampf gegen die Corona-Pandemie - Gemeinsame Streifen von Polizei und Ordnungsamt
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Kreis Neuss/Dormagen (ots)

Wie der Landrat und Leiter der Kreispolizei Hans-Jürgen Petrauschke am Montag ankündigte (siehe Pressemeldung der Kreispolizei vom 23.03.2020, 17:54 Uhr), erhalten die Kommunen Unterstützung von Polizeibeamtinnen und -beamten bei der Eindämmung des Coronavirus. In enger Zusammenarbeit mit den Kommunen im Rhein-Kreis Neuss wird die Coronaschutzverordnung (CoronaSchV) konsequent durchgesetzt, um die Infektionskette zu unterbrechen. "Ich freue mich, dass die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister mein Angebot angenommen haben. Es ist unser gemeinsames Anliegen, die Bevölkerung bestmöglich vor der Ausbreitung der Pandemie zu schützen", so der Leiter der Kreispolizeibehörde Hans-Jürgen Petrauschke am Freitag, 27.03.2020.

Die Aufnahme in der Anlage zeigt eine gemeinsame Streife der Polizei mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Dormagen, die am Donnerstag (26.03.) im Stadtgebiet unterwegs war. Hierbei ist es den Behörden ein großes Anliegen, nicht nur Ordnungswidrigkeiten und Straftaten zu verfolgen, sondern auch als direkter Ansprechpartner für die Menschen im Rhein-Kreis Neuss auf den Straßen unterwegs zu sein.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss