Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

17.01.2020 – 11:05

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Wohnungseinbrüche in Neuss und Dormagen - Die Polizei sucht Zeugen

POL-NE: Wohnungseinbrüche in Neuss und Dormagen - Die Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Neuss/Dormagen (ots)

Am Donnerstag (16.01.) waren in Neuss und Dormagen Einbrecher aktiv. In Neuss-Grimlinghausen geriet die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses "An der Eiche" ins Visier von unbekannten Tätern. Durch das Einschlagen des Glases der Terrassentür, zwischen 15:30 Uhr und 18:50 Uhr, gelangten sie in die Wohnung. Anschließend durchsuchten sie einige Schränke. Beute machten sie nach Angaben des Bewohners nach ersten Erkenntnissen jedoch keine. In Dormagen, an der Straße "Höhenberg", kam es gleichentags zwischen 18:10 Uhr und 18:55 Uhr, zu einem Einbruch in ein Reihenhaus. Unbekannte hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten Teile des Mobiliars nach Wertsachen. Dabei fiel ihnen ein Notebook in die Hände. An der Adolf-von-Menzel-Straße, ebenfalls in Dormagen, versuchten Einbrecher erfolglos die Eingangstür eines Einfamilienhauses zu knacken. Es liegen Hinweise auf eine Tatzeit gegen 02:45 Uhr vor.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 02131 300-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Schieben Sie Einbrechern den Riegel vor! Die Polizei bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen zum Thema Einbruchsschutz an. Der nächste Vortrag findet am Mittwoch, den 29.01.2020, um 18 Uhr, in der Beratungsstelle an der Jülicher Landstraße 178 in Neuss statt. Um Anmeldung wird gebeten unter 02131 300-0. Weitere Informationen dazu sowie allgemeine Tipps finden Sie auch im Netz unter https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/polizei-beraet-zum-einbruchsschutz-tipps-und-termine

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell