Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

20.09.2019 – 11:53

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Auto brannte - Polizei ermittelt

Jüchen (ots)

In der Nacht zu Freitag (20.09.), gegen 2:20 Uhr, weckte ein "zischendes Geräusch" einen Anwohner der Gartenstraße in Hochneukirch.

Der Zeuge entdeckte daraufhin einen geparkten Kleinwagen (Hyundai), der in Flammen stand.

Die sofort alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizei nahm die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache auf.

Mögliche weitere Zeugen werden gebeten, unter der Telefonnummer 02131 300-0 Kontakt mit den zuständigen Ermittlern aufzunehmen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss