Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

15.08.2019 – 11:02

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in Wohnhaus/ Handtaschenraub

Iserlohn (ots)

Zwischen Samstag- und Mittwochnachmittag wurde an der Dorfstraße in Rheinen in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Unbekannte hebelten Fenster und Tür auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume. Zu einer möglichen Beute können noch keine Angaben gemacht werden.

Ein Fahrradfahrer hat am Mittwoch kurz nach 11 Uhr an der Brandströmstraße einer Frau die Handtasche entrissen. Das 44-jährige Opfer stand auf dem parallel zur Friedrichstraße verlaufenden Radweg. Sie wollte sich gerade eine Zigarette anzünden, als der oder die Radler/-in an ihr vorbeifuhr. Einen Augenblick später sah sie die Person mit ihrer Handtasche davonfahren. Die Person trug ein braunes T-Shirt und eine Art Jogginghose in Schwarz sowie eine Kapuze. Auffällig war das ungewöhnlich kleine Fahrrad. Der Sattel war so tief einstellt, dass der Fahrer darauf gar nicht sitzen konnte. In der schwarzen Handtasche steckten unter anderem Bargeld und Schlüssel. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis