Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

03.07.2019 – 10:30

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Ladendieb wird renitent

37671 Höxter (ots)

Wenig Einsicht zeigte sich gestern Mittag, Dienstag, 02.07.2019, gegen 12:10 Uhr, ein jugendlicher Ladendieb, nachdem er und sein Freund bei einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Schlesischen Straße erwischt wurden. Als er von Mitarbeitern vor dem Geschäft auf den Diebstahl angesprochen wurde, schlug er um sich und versuchte mehrfach zu flüchten. Nur mit großer Mühe konnte er daran gehindert werden. Durch die hinzugezogene Polizei konnte das Diebesgut (Tabakwaren, Süßigkeiten und alkoholische Getränke) bei den Jugendlichen aufgefunden werden. Beim zweiten Jugendlichen wurde im Rucksack ein Messer festgestellt, welches dem Waffengesetz unterliegt und schon der Besitz einen Verstoß darstellt. Die beiden 17 Jährigen wurden zur weiteren Sachverhaltsklärung zur Polizeiwache in Höxter gebracht und anschließend ihren Eltern übergeben. Gegen beide Jugendliche wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet./he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell