Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

27.02.2020 – 12:00

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Arnsberg:

In Bachum wurde in der Straße Zum Heimerich in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 19. und 26. Februar. Die Täter durchsuchten das Haus und entwendeten diverse Gegenstände. Am Mittwoch wurde zwischen 08.30 Uhr und 20.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße Heidering eingebrochen. Auch hier durchsuchten die Täter das Haus und entwendeten diverse Gegenstände. Ob ein Zusammenhang zu dem Einbruch Zum Heimerich besteht, ist Bestandteil der Ermittlungen. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Meschede: Am Stiftsplatz drangen unbekannte Täter zwischen dem 22. Februar, 15 Uhr und dem 23. Februar, 02.00 Uhr in eine Wohnung ein. Hier entwendeten sie diverse Gegenstände. Täterhinweise liegen nicht vor. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 1141
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis