Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

24.01.2020 – 23:29

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit einer Verletzten in Winterberg

Winterberg (ots)

Am Abend des 24.01.2020 ereignete sich um 21:10 Uhr ein Verkehrsunfall am Kreisverkehr Haarfelder Straße / Am Hagenblech. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt. Ein Geländewagen fuhr auf einen verkehrsbedingt wartenden Pkw auf. Die Beifahrerin im wartenden Pkw wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Der Rettungsdienst musste das Dach des Pkw entfernen, um die 53jährige Winterbergerin patientengerecht zu befreien. Die Verletzte wurde im Anschluss in eine Fachklinik eingeliefert. Die übrigen Insassen beider Fahrzeuge blieben unverletzt. Für die Dauer des Rettungsdiensteinsatzes musste das angrenzende Tankstellen-Gelände gesperrt werden. Die Bundesstraße blieb frei, sodass es zu keinen Verkehrsstörungen kommen konnte. (BT)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis