PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

26.11.2020 – 11:09

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Sachbeschädigung durch Knallkörper- Böller durch Fenster geworfen

Hiddenhausen (ots)

(sls) Am Dienstagabend (24.11.) wurde die Polizei zu einem Einsatz in einem Altenwohnheim in Schweicheln gerufen. Eine Mitarbeiterin des Heimes erklärte den Beamten, dass durch bisher unbekannte Täter durch ein, zur Herforder Straße gelegenes, offenes Fenster ein Feuerwerkskörper in das Gebäude geworfen wurde und dieser in der Räumlichkeit explodierte. Zum Tatzeitpunkt gegen 19.50 Uhr befanden sich glücklicher Weise keine Personen in dem Raum, so dass niemand verletzt wurde. Der Böller detonierte auf dem Fußboden, wo einige Reste und Rußpartikel festgestellt werden konnten. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Die Polizei Herford ermittelt in diesem Fall der Sachbeschädigung und bittet Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich des Tatortes gesehen haben, sich dringend unter der Telefonnummer 05221-8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell