PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

28.09.2018 – 15:07

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Öffentlichkeitsfahndung - Unbekannter Mann nimmt fremdes Geld aus Automat

32051 Herford (ots)

(um) Die Polizei Herford ermittelt in einem Fall eines Diebstahls von Anfang August (Freitag, 10.08.2018, gegen 16:03 Uhr). An diesem Nachmittag hob ein 50-jähriger Herforder an einem Geldautomat einer Bank Auf der Freiheit Geld ab. Der Geldautomat reagierte nach Angaben des Geschädigten nicht ordnungsgemäß bei der Auszahlung. Am Ende der kriminalpolizeilichen Ermittlungen steht der auf dem Foto abgebildete Unbekannte im dringenden Tatverdacht, dass Geld des 50-Jährigen aus dem Geldautomat unerlaubt an sich genommen zu haben. Das Amtsgericht Bielefeld hat nun per Beschluss die Fahndung in der Öffentlichkeit ermöglicht. Die Polizei fragt daher: Wer kennt den Mann bzw. kann Angaben zu dieser Person machen? Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell