PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

26.01.2021 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Polizei stellt zwei Männer nach versuchtem Diebstahl

Heinsberg-Oberbruch (ots)

Ein Mitarbeiter einer Firma bemerkte am Montag (25. Januar), gegen 9.30 Uhr, einen verdächtigen Pkw auf dem Gelände des Bizzparks in Oberbruch. Er konnte sehen, wie zwei Männer sich Zugang zu einem Gebäude verschafften. Die hinzugerufenen Polizisten konnten die Männer noch vor Ort stellen. Es handelte sich um einen 39-jährigen Mann aus Baesweiler und einen 47-jährigen Mann aus Herzogenrath. Bei der Durchsuchung des Pkw fanden sie diverse Einbruchswerkzeuge und zwei zerstörte Vorhängeschlösser, die zwei Containern auf dem Gelände zugeordneten werden konnten. Darüber hinaus befanden sich Betäubungsmittel im Fahrzeug. Die Beweismittel sowie das BTM wurden durch die Beamten sichergestellt und Strafanzeigen gefertigt. Beide werden sich nun für ihre Tat verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg