Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

31.12.2019 – 08:34

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Polizeibericht vom 31.12.2019

Kreis Heinsberg (ots)

Meldungen

Delikte/Straftaten:

Einbrüche

Tatort: Heinsberg, Grebbener Straße Tatzeit: 30.12.2019, 18:00 Uhr - 31.12.2019, 05:00 Uhr Einbrecher hebelten ein rückwärtiges Fenster eines Geschäftes auf und gelangten so in das Objekt. Es wurden diverse Behältnisse durchsucht - entwendet wurden Münzgeld und ein PC.

Tatort: Wassenberg, Sandstraße Tatzeit: 30.12.2019, 06:00 Uhr - 13:30 Uhr Unbekannte Täter brachen in die Garage eines Hauses ein und entwendeten ein Fahrrad.

Tatort: Wassenberg, Brückenstraße Tatzeit: 29.12.2019, 11:00 Uhr - 30.12.2019, 13:15 Uhr Bislang unbekannte Täter hebelten eine Garagen- sowie eine Schuppentür auf. Über evtl. Diebesgut ist noch nichts bekannt.

Tatort: Geilenkirchen, Am Forsthaus Tatzeit: 31.12.2019, 03:30 Uhr Eindringlinge durchtrennten eine Eisenkette, die als Sicherung eines Zufahrtstores diente, und verschafften sich so Zugang zum Gelände einer Firma. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, ob etwas entwendet wurde.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg