Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

13.07.2019 – 11:18

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Polizeibericht vom 13.07.2019

Kreis Heinsberg (ots)

Delikte/Straftaten:

Hückelhoven - Einbrüche in Apotheke

Ein 21jähriger Mann aus Hückelhoven versuchte am 13.07.2019, gegen 01:00 Uhr, zunächst in eine Apotheke auf der Parkhofstraße einzubrechen. Der Täter ließ dann von seinem Vorhaben ab und entfernte sich vom Tatort. Kurze Zeit später (01:17 Uhr) drang er dann gewaltsam in eine Apotheke auf der Straße "Am Landabsatz" ein. Dabei konnte er vom Besitzer gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Übach-Palenberg - Diebstahl von Kraftrad

Gegen 13:10 Uhr des 12.07.2019 wurde aus einer Garage eines freistehenden Einfamilienhauses auf der Heinsberger Straße ein Krad, Piaggio, entwendet und mit einem VW Bulli abtransportiert.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg