PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

24.01.2021 – 22:28

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Alleinunfall mit einer leicht verletzten Person

Hamm-Wiescherhöfen (ots)

Am Sonntag, 24. Januar 2021, wurde ein 18-jähriger Mitsubishi-Fahrer aus Hamm bei einem Alleinunfall leicht verletzt. Gegen 11.05 Uhr befuhr der 18-Jährige mit seinem Pkw die Weetfelder Straße in Fahrtrichtung Norden und kam in einer Rechtskurve, unweit der Einmündung zur Rathenaustraße, nach links von der Fahrbahn ab. Er kollidierte zunächst mit einem Leitpfosten und touchierte anschließend einen Baum. Die Fahrt endete auf einem angrenzenden Acker. Der Pkw-Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und mittels Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf 4300 Euro beziffert.(mw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell