Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

12.08.2019 – 09:06

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht und geflüchtet.

Hamm Bockum-Hövel (ots)

Eine Blutprobe und seinen Führerschein musste ein 22-jähriger Seat-Fahrer am Samstag, 10. August abgeben. Gegen 3.30 Uhr kam er mit seinem Fahrzeug von der Erlenbachstraße ab, kollidierte mit der Leitplanke und kam auf einer Wiese zum Stehen. Anschließend flüchtete er vom Unfallort. Während der Fahndung konnte der flüchtige Fahrer von der Polizei angetroffen werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 24000 Euro.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm